Homebase       pix.wb13.org       die Grauzone       rawbuilt - netlabel       Kontakt

wb13 – alt. Kult.zen.

Tag: Feminismus

So. 20 März – Film „Geschenkt wurde uns nichts“ entfällt

Wir werden den Film bei Zeiten nachholen. Stattdessen zeigen wir die Dokumentation „Rebellisch, kämpferisch: Die Suffragetten“. Porträtiert wird die gewaltfreie bis militante Frauenrechtsbewegung Anfang des 20. Jahrhunderts in Großbritannien. Filmbeschreibung

So. 30.3. Kneipenquiz und Akustik-Konzi

Zum Abschluss des Themenmonats März gibts diesen Sonntag ein Kneipenquiz zum Thema „Frauen in der Pop- und Subkultur“ von Cable Street Beat Berlin. Kommt allein oder in Teams und seid am Besten kurz vor 18Uhr da, denn dann gehts los. Danach lassen wir den Abend mit einem Akustik -Konzert von Ari ausklingen.

Unser Programm im März: Schwerpunkt Feminismus

So.02.03.///19Uhr///Volxkino///“Paris is Burnig“ (USA 1991, 78 Min.). Ein Film über die Dragszene der 80er in Amerika. Sa.08.03.///13Uhr///Demonstration///anlässlich des Frauenkampftages für Geschlechtergleichberechtigung und sexuelle Selbstbestimmung. Beginn: 13Uhr am Gesundbrunnen. So.09.03.///19Uhr///Volxkino///“Baise-moi – Fick mich!“ ( F 2000, 74 Min.). 2 Frauen auf einem Rachefeldzug gegen die Männerwelt. (Es werden möglicherweise verstörende Sex- und Gewaltszenen gezeigt) So.16.03.///19Uhr///Volxkino///“Emma Goldmann“ […]