Homebase       pix.wb13.org       die Grauzone       rawbuilt - netlabel       Kontakt

wb13 – alt. Kult.zen.

Category: Termin

Politischer Reisebericht – Moldawien, Transnistrien, Gagausien

Blick über Chisinau (Moldawien)   Info-Veranstaltung | So. 19.03.2017 | ab 19h Anfang Februar 2017 waren wir für einige Zeit in Moldawien, Transnistrien und der Autonomieregion Gagausien unterwegs. Die gesamte Region ist räumlich und sprachlich sehr zerklüftet und seit den 90er Jahren von steigender geopolitischer Bedeutung für Russland und die NATO/EU. Außerdem wird oft vergessen, […]

Do. 23. Juli – 19Uhr – Antirassistische Demonstration

In den letzten Wochen und Monaten häufte sich die Anzahl dokumentierter rassistischer Angriffe in Weißensee und Hohenschönhausen, besonders in der Nähe der Hansastraße. Um dies in der Nachbarschaft öffentlich zu machen und sich mit den Betroffenen rassistischer Gewalt zu solidarisieren wird es am kommenden Donnerstag eine Demonstration in der Nähe der stattgefundenen Übergriffe geben. Die […]

Mi. 15.7. 19.30 – Riot-Quiz

…für Szene Nerds und Solche, die es noch werden wollen: Das ultimative all time favourite riotporn quiz! Was gibt es besseres als nach einem erfolgreichen, anstrengenden und auch spaßigen Demotag sich nach und nach die ersten Demophotos und später dann die ersten Videos reinzuziehen? Schnell werden dann auch andere Videos geschaut und schon sind Stunden […]

Termine im Juli

Fr. 03.07. 19Uhr: Hip-Hop Soli-Konzert Zur Deckung von Repressionskosten, die im Zuge antifaschistischer Interventionen gegen den Naziaufmarsch im April 2014 in Kreuzberg entstanden sind Acts: Holger Burner (Hamburg), Martin Meiwes (Minden), Terrapoyt (Minden) & RAW (Minden) So. 05.07. 19Uhr: Kino „Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben“ (Satirefilm, UK 1964, 95 Min.) […]

Monatsprogramm Februar

So. 01. 02. – 19Uhr: Kino „Die nackte Kanone“ (USA 1988, 81min) Trailer S0. 08.02. – 19Uhr: Kino in Anewsenheit des Filmemachers Thomas Frickel „Die Mondverschwörung“ (D 2011, 86min) Trailer So. 15. 02. – 19Uhr: Kino „The Game“ (USA 1997, 129min) Trailer Sa. 22.02. – 19Uhr: Kino „Papa ist auf Dienstreise“ Filmbeschreibung —Offen is immer […]

Monatsprogramm Januar

So. 04. 01. – 19Uhr: Kino „ICE AGE“ (USA 2002, 81min) Trailer Di. 06.01. – 18Uhr: Antirassistische-Demo durch Hohenschönhausen Anlass: Nazi-Demo gegen angekündigte Flüchtlingsunterkunft in Falkenberg Startpunkt: Falkenberger Chaussee/Egon-Erwin-Kisch-Str. (Nahe S-Bhf Hohenschönhausen) weitere Infos: Antifa Hohenschönhausen & gemeinsam-gegen-rassismus.net Sa. 10.01. – 20Uhr: Konzert Restmüll 2/4 (Geschichten- und Liedermacher) Lari und die Pausenmusik (Liedermaching, Akustik-Kapelle) anderersaits […]

Di. 16.12. Rassisten in Neu-Hohenschönhausen blockieren

So liebe Gemeinde, nächsten Dienstag will der rassistische Mob unter Federführung organisierter Neo-Nazis, den Bau einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Falkenberg nutzen, um ihre rassistische Hetze auf die Straße zu tragen. Dazu haben sie ab 19Uhr eine Demonstration von der Egon-Erwin-Kisch-Straße durch die Grevesmühlener Straße über den Welsekiez und die Falkenberger Dorfstraße zum S-Bahnhof Ahrensfelde angemeldet. […]

Di. 9.12. 19Uhr Infoveranstaltung: „Was tun wenn’s brennt“

„Was tun wenn’s brennt“ – eine Veranstaltung mit der „Roten Hilfe Berlin eV.“  zu Rechtshilfe- und Verhaltenstipps rund um politische Aktionen. In dieser Veranstaltung zur Demovorbereitung und Umgang mit Repressionsbehörden soll nicht nur gezeigt werden wie aktuelle Repression wirkt und wie man sich auf Demos am Besten verhält, auch wird an exemplarischen Fällen gezeigt, was […]

Monatsprogramm Dezember

So. 07. 12. – 19Uhr: Kino „Sons of Norway“ (N 2011, 88min) Trailer Di. 09.12. – 19Uhr: Infoveranstaltung „was tun wenn’s brennt“ (von der Rote Hilfe Berlin) zu Rechtshilfe und Verhaltenstipps bei politischen Aktionen. Flyer So. 14.12. – 19Uhr: Kino „EDGE – perspectives on drug free culture“ (USA 2009, 82min) Trailer (english)

Mi. 05.11. 18Uhr Infoveranstaltung und Konzert

Das apabiz gibt ein Blicke in die ultrarechte Szene in Deutschland: Netzwerke militanter Neonazis versorgen die Szene bundesweit und international mit Strategien, Know-How und Waffen für den Untergrundkampf. Sie finanzieren sich nach wie vor über Konzerte und über die Produktion und den Vertrieb neonazistischer Rockmusik. Militante Neonazinetzwerke bieten außerdem Aktivisten der NPD, denen die Partei […]