Homebase       pix.wb13.org       die Grauzone       rawbuilt - netlabel       Kontakt

wb13 – alt. Kult.zen.

Tag: Widerstand

Sonntag – 24. April – 19Uhr – Filmvorführung – Geschenkt wurde uns nichts

Annita Malavasi war 22 Jahre alt, als deutsche Truppen 1943 das bis dato verbündete Italien besetzten. Als Partisanin „Laila“ überbrachte sie Informationen, transportierte Waffen, bewegte sich mit und zwischen den kämpfenden Einheiten und nahm selbst an Gefechten teil. Über ein Jahr war sie in den Bergen des Apennin und kämpfte gegen die deutschen Besatzer, gleichzeitig […]

Sonntag 10.04. – Angrillen & Kino

Wir stellen den Grill auf die Terasse, Ihr bringt was zum Rauflegen, dazu Essen und Hunger mit. Ab 17Uhr is der Grill heiß. Um 19 Uhr zeigen wir dann noch eine DEFA-Verfilmung zur Widerstandsgruppe „Rote Kapelle“. Hier findet ihr die Filmbeschreibung.

So. 20 März – Film „Geschenkt wurde uns nichts“ entfällt

Wir werden den Film bei Zeiten nachholen. Stattdessen zeigen wir die Dokumentation „Rebellisch, kämpferisch: Die Suffragetten“. Porträtiert wird die gewaltfreie bis militante Frauenrechtsbewegung Anfang des 20. Jahrhunderts in Großbritannien. Filmbeschreibung

Monatsprogramm März

So. 06.03. – 17Uhr: Filmvorführung „Erschlagt mich, ich verrate nichts“ (A 2013, 100min) Trailer Anschliessend Gespräch mit der VVN-BdA Höhenschönhausen So. 13.03. – 19Uhr: Kino „Sophie Scholl – Die letzten Tage“ (D 2005, 116min) Trailer