Homebase       pix.wb13.org       die Grauzone       rawbuilt - netlabel       Kontakt

wb13 – alt. Kult.zen.

Tag: Demonstration

Do. 23. Juli – 19Uhr – Antirassistische Demonstration

In den letzten Wochen und Monaten häufte sich die Anzahl dokumentierter rassistischer Angriffe in Weißensee und Hohenschönhausen, besonders in der Nähe der Hansastraße. Um dies in der Nachbarschaft öffentlich zu machen und sich mit den Betroffenen rassistischer Gewalt zu solidarisieren wird es am kommenden Donnerstag eine Demonstration in der Nähe der stattgefundenen Übergriffe geben. Die […]

Monatsprogramm Januar

So. 04. 01. – 19Uhr: Kino „ICE AGE“ (USA 2002, 81min) Trailer Di. 06.01. – 18Uhr: Antirassistische-Demo durch Hohenschönhausen Anlass: Nazi-Demo gegen angekündigte Flüchtlingsunterkunft in Falkenberg Startpunkt: Falkenberger Chaussee/Egon-Erwin-Kisch-Str. (Nahe S-Bhf Hohenschönhausen) weitere Infos: Antifa Hohenschönhausen & gemeinsam-gegen-rassismus.net Sa. 10.01. – 20Uhr: Konzert Restmüll 2/4 (Geschichten- und Liedermacher) Lari und die Pausenmusik (Liedermaching, Akustik-Kapelle) anderersaits […]

Di. 16.12. Rassisten in Neu-Hohenschönhausen blockieren

So liebe Gemeinde, nächsten Dienstag will der rassistische Mob unter Federführung organisierter Neo-Nazis, den Bau einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Falkenberg nutzen, um ihre rassistische Hetze auf die Straße zu tragen. Dazu haben sie ab 19Uhr eine Demonstration von der Egon-Erwin-Kisch-Straße durch die Grevesmühlener Straße über den Welsekiez und die Falkenberger Dorfstraße zum S-Bahnhof Ahrensfelde angemeldet. […]

Di. 9.12. 19Uhr Infoveranstaltung: „Was tun wenn’s brennt“

„Was tun wenn’s brennt“ – eine Veranstaltung mit der „Roten Hilfe Berlin eV.“  zu Rechtshilfe- und Verhaltenstipps rund um politische Aktionen. In dieser Veranstaltung zur Demovorbereitung und Umgang mit Repressionsbehörden soll nicht nur gezeigt werden wie aktuelle Repression wirkt und wie man sich auf Demos am Besten verhält, auch wird an exemplarischen Fällen gezeigt, was […]

12. Juli///Oranienburg///Erich Mühsam Gedenken

Wir unterstützden die Gedenkdemonstration anlässlich des 80. Todestages von Erich Mühsam: „Vor 80 Jahren, am 10. Juli 1934, wurde Erich Mühsam von den Nazis im ehemaligen Konzentrationslager Oranienburg ermordet. Mit einer Gedenkdemonstration durch Oranienburg soll an Mühsam als Menschen und an sein anarchistisches, antifaschistisches sowie freigeistiges Wirken erinnert werden. Die vielschichtige Persönlichkeit Mühsams ist dabei […]