Homebase       pix.wb13.org       die Grauzone       rawbuilt - netlabel       Kontakt

wb13 – alt. Kult.zen.

Category: Volxkino

Monatsprogramm Februar

So. 01. 02. – 19Uhr: Kino „Die nackte Kanone“ (USA 1988, 81min) Trailer S0. 08.02. – 19Uhr: Kino in Anewsenheit des Filmemachers Thomas Frickel „Die Mondverschwörung“ (D 2011, 86min) Trailer So. 15. 02. – 19Uhr: Kino „The Game“ (USA 1997, 129min) Trailer Sa. 22.02. – 19Uhr: Kino „Papa ist auf Dienstreise“ Filmbeschreibung —Offen is immer […]

September-Programm

unser Programm diesmal mit Filmen in Schwarz-Weiss und ganz ohne Flyer: So. 07. 09. – 19Uhr: Kino „Schwarze Schafe“ (D 2006, 94min) Trailer So. 14. 09. – 19Uhr: Kino „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ (D 1931, 107min) Trailer Sa. 20.09. – 21Uhr: Konzert Ska-Allüren (Ska-Punk/Darmstadt) Rigid (Hardcore/Magdeburg) Bärtierchen (Crossover/Berlin) Flyer So. 21.09. – […]

Programm im August

Programm im Juli

6.Juli – Kurzfilme über das „Phänomen“ der „deutschen Reichsbürger“ „Der Staat bin Ich!“  (30min/2014) Kurzberichte zur tollen Truppe um das/die “ Deutsche Polizei Hilfswerk“ (2x8min/2013) 13.Juli – Kino & Grillen ab 16Uhr grillen wir draußen im Garten -> bringt gerne was Veganes/Vegetarisches mit „Iron Sky“ (D 2012/92min/OmU) 20.Juli – Doku-Kino über die Zusammenhänge von Okkultismus, […]

Mi. 11.Juni „Janz weit draussen – der Film“

Am Stadtrand Nordost-Berlins haben sich letztes Jahr Gruppen, Projekte und Einzelpersonen zu einer Vernetzung zusammengeschlossen. Unter dem Namen „Janz weit draussen“ entstand eine Kampagne, die subkulturelle Veranstaltungen in Marzahn, Hellersdorf, Französisch-Buchholz, Strausberg und Hohenschönhausen begleitete und unterstützte. Was da letztes Jahr so los war soll der in Eigenproduktion entstandene 45-minütige Filmbeitrag zeigen. Neben Live-Eindrücken von […]

Maiprogramm

04.05.: „Als der Osten durch den Westen fuhr“ (D 2006, 45Min) Die Dokumentation zeigt, wie die Reichsbahn im Westen Berlins zu einem Faustpfand der Westmächte und einer kommunistischen Trutzburg, zu einem Zankapfel des Kalten Krieges und zu einem delikaten deutsch deutschen Geschäft wurde. 11.05.: „Zugvögel… einnmal nach Inari“ (Fin 1997, 87Min) Der Hauptcharakter, Lastwagenbeifahrer Hannes, […]

Sonntagskino im April

Unser Programm im März: Schwerpunkt Feminismus

So.02.03.///19Uhr///Volxkino///“Paris is Burnig“ (USA 1991, 78 Min.). Ein Film über die Dragszene der 80er in Amerika. Sa.08.03.///13Uhr///Demonstration///anlässlich des Frauenkampftages für Geschlechtergleichberechtigung und sexuelle Selbstbestimmung. Beginn: 13Uhr am Gesundbrunnen. So.09.03.///19Uhr///Volxkino///“Baise-moi – Fick mich!“ ( F 2000, 74 Min.). 2 Frauen auf einem Rachefeldzug gegen die Männerwelt. (Es werden möglicherweise verstörende Sex- und Gewaltszenen gezeigt) So.16.03.///19Uhr///Volxkino///“Emma Goldmann“ […]

Info- und Filmabend zu Mumia Abu-Jamal / So.9.2. / 19Uhr

Am Sonntag, den 9.2. werden wir zusammen mit der Soligruppe „Freiheit für Mumia Abu-Jamal“ den Film „Long Distance Revolutionary“ zeigen. Der Film poträtiert die Geschichte Mumia Abu-Jamal’s. Mumia Abu-Jamal ist ehemaliges Mitglied der Black Panther Party, Journalist, Revolutionär und seit drei Jahrzehnten ein unrechtmäßiger Gefangener des US-amerikanischen Knastsystems. Im Anschluss an den Film wird es […]

Januar & Februar Programm

  Wir starten produktiv ins neue Jahr mit einer Filmreihe zu den groben Überthemen „Überwachungsstaat“ und „Knastsystem“. Das Volxkino findet jeden Sonntag ab 19Uhr statt: 05.01. Truman Show (Spielfilm/USA/1998/99min) 12.01. Fahrenheit 451 (Scy-Fi Dystopie/GB/1966/109min) 19.01. Muxmäuschenstill (Mockumentary/D/2004/89min) 26.01. Jakob der Lügner (Spielfilm/DEFA/1974/100min) Filmvorführung der VVN-BdA anlässlich des Jahrestages der Befreiung von Auschwitz-Birkenau 02.02. Prison Valley  […]